Welche Unterlagen sollte ich mitbringen, wenn ich mich in der Kanzlei mit meinem Anliegen zum ersten Mal vorstelle?

Möchten Sie sich mit Ihrem Anliegen bei uns vorstellen und einen Termin zur Beratung vereinbaren, ist es hilfreich folgende Unterlagen mitzubringen:

  • sämtliche Dokumente (Verträge, Protokolle, Briefe, Gesprächsnotizen etc.)
  • sämtliche Briefumschläge von etwaigen Briefen, denn das Datum des Poststempels kann wichtig sein
  • eine schriftlich verfasste Beschreibung Ihres Anliegens
  • sofern eine Rechtschutzversicherung besteht, benötigen wir die Kontaktdaten der Rechtsschutzversicherung sowie die Versicherungsnummer
  • sofern Sie schon selbst bei der Rechtsschutzversicherung eine Schadennummer zu Ihrem Fall erhalten haben, sollten Sie auch diese benennen können.

Mithilfe dieser Unterlagen können wir uns bestmöglich auf Ihr Anliegen vorbereiten.

Zuletzt aktualisiert am 25.04.2024 von Kanzlei Achtelik.

Zurück